Schulanlage Dürnten

Schulanlage Dürnten

1

Schulanlage Dürnten

2

Schulanlage Dürnten

3

Schulanlage Dürnten

4

Schulanlage Dürnten

5

Schulanlage Dürnten

6

Schulanlage Dürnten

7

Schulanlage Dürnten

8

Schulanlage Dürnten

9

Schulanlage Dürnten

10

Schulanlage Dürnten

11

Schulanlage Dürnten

12

Schulanlage Dürnten

13

Schulanlage Dürnten

1

Schulanlage Dürnten

2

Schulanlage Dürnten

3

Schulanlage Dürnten

4

Schulanlage Dürnten

5

Schulanlage Dürnten

6

Schulanlage Dürnten

7

Schulanlage Dürnten

8

Schulanlage Dürnten

9

Schulanlage Dürnten

10

Schulanlage Dürnten

11

Schulanlage Dürnten

12

Schulanlage Dürnten

13

Der Ausbau für die Schulanlage Bogenacker – Tannenbühl bietet die grosse Chance, den Schulcampus gesamtheitlich städtebaulich und architektonisch weiterzudenken. Die einzelnen Schulgrundstücke sollen zu einer zusammenhängenden Schuleinheit mit 3 Kindergärten und 10 Regelklassen weiterentwickelt werden.  Mit der Strategie von «Pünktchen und Anton» schlagen wir vor, die fehlenden Elemente für eine zusammenhängende Schulanlage einzufügen. Dabei soll die vorhandene, gewachsene Struktur gestärkt und zugleich räumlich und funktionell geklärt werden. Der neue Schulcampus ist aus unterschiedlich grossen Volumen zusammengefügt und bietet spannende und vielseitige Innen- und Aussenräume, zur Förderung einer ganzheitlichen Entwicklung der Kinder.

TitelErweiterung und Sanierung Schulanlage Bogenacker - Tannenbühl

ArtStudienauftrag im selektiven Verfahren, 1.Rang

AuftraggeberGemeinde Dürnten

ArchitekturLukas Raeber Architekten

Zurück

Indem Sie diesen Hinweis schliessen oder mit dem Besuch der Seite fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Datenschutz